förder:innen

Als studentischer Verband arbeiten wir ohne Mitgliedsbeiträge.
Unsere Aktivitäten sind daher auf externe Förderung angewiesen.
Hierbei werden wir ausschließlich projektgebunden gefördert.

partnerschaften | projektförderungen | ressourcen & pro bono


Unsere Arbeit ist unter diesen Voraussetzungen nur möglich, weil sich einzelne Partner:innen immer wieder bei uns engagieren.
Durch strukturelle Projektförderung.
Finanziell und Ideell:


Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Seit der ersten Stunde begleitet die Akademie RS die Entwicklung der deutschen Refugee Law Clinics – fördernd und menschlich.
Das Tagungshaus der Akademie in Weingarten hat Generationen von RLC-Engagierten miteinander und für die gemeinsame Sache verbunden.
Darüber hinaus bildet die Akademie unseren Anker in das Netzwerk Migrationsrecht und die etablierte Migrationsforschung.

CMS Stiftung
Zugang zum Recht.
Mit der CMS Stiftung eint uns der gemeinsame Fokus.
Abseits diverser Projektförderungen unterstützt die CMS Stiftung durch Sparring, Pro Bono Rechtsrat und im Vision Development.

Project Together
Niedrigschwellig und wirkungsorientiert.
Wenn wir Unterstützung benötigen, ist das Team von Project Together stets nur einen Anruf entfernt.
Die Zusammenarbeit mit Project Together prägt unser Selbstverständnis als soziale Innovation.

terre des hommes
Wo für andere der Kindesschutz aufhört, geht er bei terre des hommes erst richtig los.
Kinder in prekären Lagen, wie bspw. auf der Flucht, bilden einen Schwerpunkt der Arbeit von terre des hommes.
Neben gemeinsamen Projekten, profitieren wir insbesondere von Beratung und Guidance in der Organisationsentwicklung.

UNO Flüchlingshilfe
Die Refugee Law Clinics planen ein neues Projekt, aber ein gewisser Betrag fehlt noch?
Die UNO Flüchtlingshilfe macht es möglich.
Seit 2017 ist die UNO Flüchtlingshilfe unser verlässlicher Ansprechpartner in Fragen der Fehlbetragsfinanzierung.


Weitere Projektförderungen:
Amadeo-Antonio-Stiftung (Fortbildung, zuletzt 2022)
Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (Organisationsentwicklung/Law & Orga, zuletzt 2022)
Monom Stiftung (Fortbildung, zuletzt 2022)
Noerr (Fortbildung, zuletzt 2022)
ProAsyl (Fachdiskurs, zuletzt 2022)
Holtfort Stiftung (Vernetzung, zuletzt 2021)
Pro Bono Deutschland e.V. (Fachdiskurs, zuletzt 2021)
Prototype Fund (Law & Orga, zuletzt 2021)
Robert Bosch Stiftung (Law & Orga, zuletzt 2020)
Beauftragte der Bundesregierung für Migration (Verbandsgründung, zuletzt 2018)
BMJV (Fortbildung & Vernetzung, zuletzt 2020)
Auswärtiges Amt (Internationale Vernetzung, zuletzt 2018)


Ressourcen & Pro Bono:
Fakultät für Informatik, Universität Magdeburg (Videokonferenz-Software, seit 2022)
Hamburg Leuchtfeuer (Veranstaltung, seit 2021)
Kremer Rechtsanwälte (Legal Tech, seit 2022)
Oliver Li – Foto & Video e.U. (Film & Foto, seit 2022)
MS Stubnitz (Veranstaltungen, zuletzt 2022)
Arbeitskreis Interkulturelles Leben der Patriotischen Gesellschaft von 1765 e.V. (Veranstaltung, zuletzt 2022)